NÖ Lehre Plus

Zusätzliche Qualifikationen für betriebliche Lehrlinge parallel zur Ausbildung

Du bist...

ein Lehrling?
ein/e Auszubildende/r mit aufrechtem Lehr- oder Ausbildungsvertrag?

… und möchtest Dich zusätzlich für Deinen Beruf qualifizieren?

  • Voraussetzungen
  • Bezug von Familienbeihilfe
  • Hauptwohnsitz < 6 Monate vor Kursbeginn in NÖ
  • Kurs muss berufsbezogener Weiterbildung dienen
  • Prüfung bei zertifizierten Bildungsträgern
  • Bruttoeinkommen übersteigt Höchstgrenze nicht
  • Teilnahme an mindestens 3 Vorbereitungskursen
  • erfolgreicher Abschluss

Was wird gefördert?

Kurskosten (abzüglich Zuschüsse von Dienstgebern)

Wie viel wird gefördert?

höchstens 2.500,00 €

50 % der Kosten

Zum Antrag

Ablauf der Förderung

1.

Antragstellung durch Online-Antrag

frühestens 13 Wochen vor Kursbeginn, spätestens 2 Wochen nach Kursbeginn

2.

Teilnahme und Nachweis

Nachweis über die Teilnahme an der Weiterbildung (75-prozentige Anwesenheit oder positiver Abschluss)

3.

Auszahlung der Förderung

Eine Initiative des Landes NÖ in Zusammenarbeit
mit Menschen und Arbeit GmbH.
NOE Logo